Aktuell

Musikclownerie in Zeiten von Corona

Während Florentine Dibbelabbes sonst gerne drinnen im Haus und in den Zimmern zu Besuch kommt, musste sie nun in Zeiten von Corona ihre Gewohnheiten ändern.

Sie erzählt das so:

„Leute! Ich hab viel zu viel Knoblauch gegessen! Besser, ich halte etwas Abstand. Eine Knoblauchfahne Abstand, hat der Arzt zu mir gesagt!“

Und daran hält sie sich nun.

Für extra gute Open-Air Konzerte hat sie sich modernste Technik zugelegt. Und ihre Musik-Clownerie-Programme sortiert!


Heike Laub Apfelmus Blues Kreisauschnitt Das singende klingende Küchenkonzert - Clown Fluxi und José, das Giraffentier, kochen Apfelmus, und singen und tanzen dabei.
Florentine Dibbelabbes von Heike Laub gezeichnet Florentine und ihre Verflossenen - Das Programm „Florentine und ihre Verflossenen“ passt auch gut in der Fastnachtszeit, dann wird zu Beginn in den Kanon der Seemannslieder ein Fastnachtslieder-Potpurrée (=Potpourri) serviert.
Florentine Dibbelabbes von Heike Laub gezeichnet Florentines Abenteuer auf dem fliegenden Teppich - Sonnenlieder, Spieldauer 60 Min., bis zum frohen Wiedersehen mit der Familie versucht sie, alle Lieder, in denen „Sonne“ vorkommt, zu singen.
Florentine Dibbelabbes von Heike Laub gezeichnet Namenliederkonzert - Dieses Konzert lässt sich individuell für die Hörer gestalten. Spieldauer: 60 Min., drinnen oder draußen spielbar, für eher älteres Publikum