Namenliederkonzert

Florentine Dibbelabbes von Heike Laub gezeichnet

Dieses Konzert lässt sich individuell für die Hörer gestalten

Spieldauer: 60 Min., drinnen oder draußen spielbar, für eher älteres Publikum

Eine von Florentines vielen Schwester hieß Elisabeth. Sobald die ihren Namen sagte, fingen die Leute an, ein Lied dazu anzustimmen.

Ungerecht, über Florentine gab es nie so ein Lied, aber nun dichtet sie einfach die Lieder so um, dass möglichst alle Zuhörer namentlich im Konzert erwähnt sind.

Wenn Sie das Konzert buchen, geben Sie gerne vorab eine Namenliste durch.